Sportwetten Ebook
Neue Tipps

Deutschland – Tschechien WM Qualifikation 2018 – 08.10.2016

Am zweiten Spieltag in der Gruppe C der Qualifikation zur WM 2018 in Russland empfängt der amtierende Weltmeister Deutschland das Team aus Tschechien. Das Spiel wird um 20:45 Uhr am 8. Oktober im Hamburger Volksparkstadion angepfiffen.

Deutschland – Tschechien WM Quali in Hamburg am 08.10.2016

Aktuelle Form von Deutschland

Das Ausscheiden im Halbfinale der Euro 2016 in Frankreich gegen den Gastgeber hat die deutsche Nationalmannschaft anscheinend sehr gut verkraftet. Denn sowohl im folgenden Freundschaftsspiel gegen Finnland als auch im ersten Gruppenspiel gegen Norwegen konnte das Team den Rasen als Sieger verlassen. Auch wenn beide Gegner natürlich nicht zu den großen Nationen im Fußball zählen, speziell der Sieg in Oslo gegen die Norweger fiel sehr souverän aus. Zudem traf Thomas Müller nach einer zehnmonatigen Torflaute erstmals wieder für Deutschland und dies gleich doppelt. Außerdem steuerte Joshua Kimmich, der bereits während der EM 2016 eine gute Figur bei seinen Einsätzen machte, seinen ersten Treffer im Trikot der Nationalmannschaft zum Endstand von 3:0 für den Weltmeister bei.

Aktuelle Form von Tschechien

Tschechien hat sich im Rahmen seines Auftaktspiels wiederum nicht mit Ruhm bekleckert. Statt eines fest eingeplanten Siegs gegen Nordirland reichte es nur zu einem torlosen Remis für das Team von Trainer Karel Jarolim. Der Coach hat die Mannschaft erst im August dieses Jahres übernommen, nachdem sein Vorgänger Pavel Vrba infolge des enttäuschenden Ausscheidens in der Vorrunde der EM 2016 sein Amt zur Verfügung gestellt hatte. Im Kader der Mannschaft lassen sich einige Akteure aus der Bundesliga entdecken. So ist zum Beispiel Jaroslav Drobny von Werder Bremen mittlerweile die Nummer 1 im Tor. Er hat die Nachfolge der Legende Petr Czech angetreten, der nach der Europameisterschaft im Sommer seinen Rücktritt erklärt hat.

Der Verzicht des Ausnahmetorwarts, der noch immer beim FC Arsenal spielt, ist für die Nationalmannschaft von Tschechien natürlich ein herber Verlust. Auch in der Breite ist der Kader aktuell schwächer besetzt, verglichen mit früheren Zeiten als noch Spieler wie Milan Baros oder Pavel Nedved für das Land aufliefen. Darüber hinaus muss das Team ohne Tomas Rosicky und Vladimir Darida von Hertha BSC antreten, die beide verletzungsbedingt ausfallen. Die deutsche Abwehr sollte aber zumindest den Stürmer Vaclav Kadlec im Auge behalten, da der Offensivspieler aktuell sehr torgefährlich ist. So erzielte der Spieler zum Beispiel im letzten Spiel seines Teams Sparta Prag in der Europa League gleich zwei Treffer gegen Inter Mailand.

Wettquoten zur WM Quali 2018 – Deutschland gegen Tschechien

Natürlich sind die Wettquoten für einen Sieg von Deutschland gegen Tschechien sehr gering. Immerhin nimmt die deutsche Nationalmannschaft klar und deutlich die Favoritenrolle ein. Neben dem besseren Kader von Deutschland im Vergleich zu Tschechien spricht ebenso der Heimvorteil für einen Sieg der Mannschaft, auch wenn das letzte Spiel gegen das Nachbarland vor heimischer Kulisse im Jahr 2007 glatt mit 0:3 verloren ging.

deutschland-tschechien-wettquoten-wm-quali-2018-hamburg

Deutschland – Tschechien Sportwetten Tipp

Deutschland sollte in Normalform das Spiel gewinnen. Allerdings bewegen sich die Sieg Quoten der Anbieter wie bet365 für einen Erfolg der deutschen Nationalmannschaft nur um den Wert von 1,20. Aus diesem Grund empfehlen wir die Wahl einer Handicap-Wette mit -1 für einen Sieg des Weltmeisters, da ein Sieg mit mindestens zwei Toren an Differenz nicht unwahrscheinlich erscheint und sich somit eine attraktivere Quote ergibt.

Spiel: Deutschland – Tschechien

Tipp: -1 Handicap-Wette auf Sieg von Deutschland

Datum: 08.10.2016

Uhrzeit: 20:45 Uhr

Spielort: Volksparkstadion Hamburg

Wettbewerb: WM-Qualifikation 2018

Quote: 1.61

Wettanbieter: bet365

Einsatz: 6/10 Units

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwetten Tipps Heute